Lokwerkstatt - Wedel
 

Preisliste:


Reinigen einer Modellbahnlok im Ultraschallbad:  20 €

  • Reinigen der Lok
  • Abschmieren/Ölen mit harzfreiem Öl
  • Konfigurieren der Fahreinstellungen

Einbau eines Märklin Hochleistungsmotors: 65 €

  • Ausbau des Feldspulenmotors und Einbau eines 5pol. Märklin Hochleistungsmotors
  • Abschmieren/Ölen mit harzfreiem Öl
  • Konfigurieren der Fahreinstellungen
(Motorenwechsel anderer Hersteller auf Anfrage).

Einbau eines Glockenankermotors: 70 €

  • Ausfürung sämtlicher Fräsarbeiten
  • Einpassen und Einbau des Glockenankermotor mit Getriebe
  • Konfiguration der Fahreigenschaften
  • Zum Einbaupreis kommt der Teilepreis des Motors hinzu.

Einbau eines ESU Lokdecoders Lokpilot 5.0: 75 €

  • Umbau der Lok H0
  • Decoder ESU Lokpilot 5.0
  • Konfigurieren der Fahreinstellungen per Testequipment und PC

Einbau eines ESU Sounddecoders Loksound 5.0: 160 €

  • konfigurieren am Programmer und PC,
  • Feinabgleich und Einstellung von bis 27 Hifi Sounds.
  • Funktionsvideoerstellung und Zusendung per whats app.

Einbau eines Sd.i.e. Triebwagen m. Schleiferumschaltung: 185 €

  • Umbau der Lok
  • Decoder ESU Loksound 5.0 inkl. Wunschsound + ESU Lautsprecher 8 Ohm
  • Konfigurieren der Fahr/Soundeinstellungen per Testequipment und PC
  • Bei Triebwagen mit Schleiferumschaltung, Durchführung von Fräsarbeiten

Einbau eines Seuthe Rauchgenerators in eine Dampflok: 35 €

Einbau einer Feuerbüchse in eine Dampflok: 25 €

Einbau einer Führerstandsbeleuchtung: 20 €

  • für E-Loks, Dieselloks und Triebwagen oder Tenderbeleuchtung für Dampfloks

Einbau einer Märklin Telexkupplung : 25 €

  • Schaltung und Konfiguration eines Funktionsausgangs
  • Einrichtung eines "Kupplungswalzers",d.h.die Lok fährt aus dem Stand gegen den Waggon,
       hängt den Wagen ab und fährt wieder zurück.
  • mit Funktionstest und Video.
  • Umbau einer Lok von analog- auf LED-Lichttechnik: 60 €

    • Nachrüstung bzw. Umbau von analogen Stirnleuchten in LED-Stirnleuchten warmweiss/rot für
      E-Loks, Dieselloks und Triebwagen inklusive Fräsarbeiten.

    Einbau einer Triebwerksbeleuchtung: 35 €

    • mit 6 warmweissen LEDs für Dampf- oder E-Loks.

    Nachrüstung eines ESU Energiespeichers: 70 €

    • Nachrüstung eines Energiespeichers in die Lok (ESU 54671),
      soweit ein ESU Lokpilot 4.0 oder 5.0 verbaut ist.
    • Konfiguration der Einstellungen per Testequipment und PC

    Einbau einer Personenwagenbeleuchtung: ab 30 €

    • Waggonbeleuchtung
    • Kondensatorpufferschaltung gegen Lichtflackern beim Überfahren von Schmutzstellen
    • 2 stromführende Kupplungen pro Wagen Typ Märklin 1pol.
    • Massekontakt
    • 1 oder 2 rote LEDs als Schlussleuchte; Zugschlusslaternen anstatt LEDs gegen Aufpreis
    • Schaltung eines eigenen Decoders für individuelle Wagenlichtsteuerung gegen Aufpreis.
    • Konfiguration der Einstellungen per Testequipment und PC

    Beachten Sie bitte, dass gemäss § 312 g Abs.2 BGB und § 356 Abs. 5 BGB kein Widerrufsrecht daher besteht, weil alle angebotenen Umbau- oder Servicearbeiten ausschliesslich im Kundenauftrag massgeschneidert erfolgen.
    Preise für Projektberatungen bzw. deren Umsetzungen werden individuell nach Absprache berechnet.
    Die Preise sind Bruttopreise zuzüglich Versandkosten; bei allen Aufträgen wird um Vorkasse gebeten; die umgebauten Lokomotiven werden in jedem Fall erst nach Eingang des kompletten Rechnungsbetrags + Porto versandt.
    Als Kleinunternehmer unterliege ich nicht der Umsatzsteuer; die Preise sind daher Endpreise.
    Bei Kundenbestellungen aus dem Ausland besteht die Lokwerkstatt-Wedel auf der Abwicklung nach Deutschem Recht unter Ausschluß des EU Kaufrechts.

    *: Railcom ist ein Markenzeichen der Lenz Elektronik GmbH
    **: mfx ist ein Markenzeichen der Märklin &Cie Gmbh

    Versandpreise:

    Der Versand erfolgt per DHL Paketservice zu Onlinepreisen der Pakete S, M oder L.
    Bei mehreren Artikeln fallen die Versandkosten nur einmal an. Versand in die USA erfolgt ausschliesslich per DHL.
    Lokwerkstatt - Wedel Jörg Brohmann
    Rosengarten 3, 22880 Wedel
    mobil:0152-01646450
    e-mail:info@lokwerkstatt-wedel.de