Lokwerkstatt - Wedel
 

Umbaubilder:


Eine Märklin V90 BR290 083-5 wird umgebaut auf Glockenankermotor, ESU Loksound 5.0 und LED Licht mit Führerstandsbeleuchtung mit Neonlicht.

     

Eine Märklin E03 wird ausgestattet mit ESU Lokpilot 5.0, und LED Beleuchtung rot/warmweiss.

       

Eine Dampflok der BR45 bekommt eine Triebwerksbeleuchtung.

    

Eine Dampflok der BR41 wurde aufgerüstet mit 5 Sterne Hochleistungsmotor,
ESU Loksound 5.0, Seuthe Dampfgenerator 12P und Feuerbüchse.

    

Eine Dampflok der BR50 bekommt eine Triebwerksbeleuchtung.

    

Eine 3-Zylinder Dampflok BR44 ist bereit für einen 5 Sterne Hochleistungsmotor,
ESU Loksound 5.0, Feuerbüchse, Rauchgenerator und digitale Kupplung

    

Eine Primex Berliner S-Bahn erhält eine Innenbeleuchtung mit warmweissem Licht.

    

Eine Märklin V140 Diesellok bekommt im Austausch gegen Delta Elektronik einen
Hochleistungsmotor, den ESU Loksound 5.0 + Führerstandsbeleuchtung.

    

Eine Märklin BR420 Hercules erhält einen Umbausatz und 2 neuen Stirnseiten-LED Platinen,
mit weissen Stirnleuchten, roten Schlussleuchten und schaltbarem Fernlicht.

    

    

Eine Märklin BR55 mit Glockenankermotor bekommt einen Umbau von
Deltaelektronik auf Vollelektronik mit Sound.

    

Eine Roco BR NS2260 erhält eine warmweiss/rote Stirnbeleuchtung.

    

Eine Märklin BR94 bekommt einen ESU Loksound 5.0, Seuthe Rauchgenerator.
Führerstandsbeleuchtung. sowie die Märklin Telexkupplung.

    

Ein Märklin "Roter Pfeil", Triebwagen der SBB erhält einen ESU Lokpilot 5.0, eine beidseitige
Führerstandsbeleuchtung. die bei Fahrtantritt ausgeht, eine schaltbare Innenbeleuchtung
sowie eine LED Beleuchtung warmweiss/rot.

    

Ein Märklin Personenzug erhält in allen Wagen LED Beleuchtung mit Pufferkondensator
sowie 2 rote Schlusslicht LEDs.

    

Ein kleiner Blick in die Werkstatt:

   
Lokwerkstatt - Wedel Jörg Brohmann
Reepschlägerstraße 9, 22880 Wedel
mobil:0152-01646450
e-mail:info@lokwerkstatt-wedel.de